Skater- und Park­an­la­ge am Rehr­stieg, Hamburg-Harburg

53° 28' 27" N, 9° 52' 21" E

Google Maps Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le.
Mehr erfah­ren

Karte laden

Die Park­an­la­ge Rehr­stieg umfasst eine Gesamt­flä­che von 18.300qm. Der Park weißt drei Berei­che mit unter­schied­li­chen Nutzungs­schwer­punk­ten auf. Als Haupt­ge­stal­tungs­ele­ment wird ein Spiel­loop ausge­bil­det, ein farbig gestal­te­ter Spiel­weg der alle Berei­che in dem Park mitein­an­der verbin­det. Für die Fläche am Jugend­ca­fé Harburg wurden die Entwurfs­ideen von Skate Island, einer Initia­ti­ve von Jugend­li­chen Skatern aus Neuwie­den­thal, zu einer Streetska­ter­an­la­ge weiter­ent­wi­ckelt. Die Skater­an­la­ge wird aus Ortbe­ton mit unter­schied­li­chen Höhen­ni­veaus und Rampen ausge­bil­det. Rasen­bö­schun­gen fangen die hohen Elemen­te ab, im Süden werden die Böschun­gen mit exten­si­ven Pflan­zun­gen begrünt.

Bauherr : Bezirks­amt Harburg mit SAGA GWG
Förde­rung : /
Reali­sie­rung : 2013 – 2016
Projekt­part­ner : /
Bausum­me : 800.000 €
Auszei­chung : Deut­scher Spiel­raum­preis 2019
Foto : Dani­el Wimmer